Dritte Person Singular Letra

Zeritas

Metamorphose

Letra de Dritte Person Singular
Dritte Person Singular Video:
Du sagst, du bist in Ordnung
und es geht dir gut.
Deine Augen sprechen Bände,
sagen mir wie weh es dir tut.

Ich sollte doch verstehen,
es muss ja irgendwie weitergehen.
Ich wusste doch von Anfang an,
dass das nicht lange halten kann...


Er kann nicht lieben:
von ganzem Herzen und überhaupt!
Wird zu verbiegen,
weil er nicht an die wahre Liebe glaubt!
Er wird nicht fühlen:
Mit allen Sinnen und überhaupt!
Er wird erfrieren,
weil er nicht an die wahre Liebe glaubt!


Ich geb dir keine Schuld,
schwebtest einst auf Wolke Sieben,
warst vor Liebe völlig blind,
wie Verliebte nun mal sind.

Du wolltest nicht mehr sprechen,
es musste Dir das Herz zerbrechen.
Ich wusste doch von Anfang an,
dass das nicht lange halten kann...


Er kann nicht lieben:
von ganzem Herzen und überhaupt!
Wird zu verbiegen,
weil er nicht an die wahre Liebe glaubt!
Er wird nicht fühlen:
Mit allen Sinnen und überhaupt!
Er wird erfrieren,
weil er nicht an die wahre Liebe glaubt!

Nun lass Dir eines sagen,
von Freund zu Freund:
"Du trägst keine Schuld daran,
dass er die große Liebe scheut."
Er sollte mal verstehen:
Es kann auch wirklicher weiter gehen...
Er wusste nicht von Anfang an,
dass das nicht lange halten kann.

Willst du wissen, warum das so ist?
Warum Zweisamkeit ein Fremdwort für ihn ist.
Warum ihm Angst und Bange wird,
wenn ein bestimmtes Gefühl seine Welt zerstört?


Er kann nicht lieben:
von ganzem Herzen und überhaupt!
Wird zu verbiegen,
weil er nicht an die wahre Liebe glaubt!
Er wird nicht fühlen:
Mit allen Sinnen und überhaupt!
Er wird erfrieren,
weil er nicht an die wahre Liebe glaubt!

(Thanks to Anett for these lyrics)