Spastivater / Nuttenmum Letra

Kollegah

Monument

Letra de Spastivater / Nuttenmum
Spastivater / Nuttenmum Video:
„Äh, bitte, nein! Aber jetzt, wo wir schon mal in 'nem Zwiegespräch sind, Boss, ich hab' gehört, du hast mit meiner Freundin was gehabt, stimmt das?“
„Äh!“
„Mhh, hat nicht—erzählt man sich so, stimmt das denn? Ist da was dran?“
„Okay, pass auf, du kleiner Nuttensohn, ich sag' mal so:“
Ey, ey

Ey, deine Süße und der King, sie vergnügen sich im Zimmer (yeah)
All night long, bis um sieben, dann gibt's Frühstück mit den Kindern (kommt her)
Und sie lieben mich, Kim trägt jetzt hohe Schuhe und Fischnetz
Und wenn er groß ist, wird der kleine Maxi „Zuhälter-Pimp-Mac!“ (jaja)
Junger Mann, erst wird hier der Teller aufgegessen
Da fällt mir ein, dein Dad ist noch im Kellerraum gefesselt (ahh)
Ich komm' pfeifend runter, hab' am Mund noch Kaffeesahneschaum
Da reiß' ich ihm per Kneifzange 'nen Backenzahn heraus (arh)
Klick, klack, und hört er die Waffenlade-Sounds
Kämpft der Bastard mit dem Grau'n wie der Drache namens Smaug (bitte nein!)
Ich schalt' die Kackvisage aus
Geh' dann pfeifend wieder hoch und rufe: „Kinder, holt die Plastikplane raus!“ (yeah)
Und dann ab in' Garten, „Maxi, geh und klapp den Spaten auf
Grab' ein Loch“ „Das trifft sich gut, ich mach grad in Massephase, jau“
Die Nachbarsoma blickt vom Fenster runter „Tach, die Dame auch!“
„Na, sie sind doch dieser Rapper mit dem Hasstiraden-Sound“
Ich sach', „Sie wissen, datt dat Quatsch ist, alte Frau!
Rap ist Image“ Und kipp' dabei pfeifend Erde auf den Spastivadder drauf

So, schön zubuddeln, den Spastivadder!

Er hockt zuhaus, während sie Puff-Termine hat
Dein Vater ist ein Spasti, deiner Mutter ist 'ne Slut
Jeder rutscht bei der Alten rüber wie beim Busfahr'n in der Stadt
Dein Vater ist ein Spasti, deine Mutter ist 'ne Slut
Mann, das gibt 'ne Rutschpartie, als wär' die Duschkabine nass
Dein Vater ist ein Spasti, deine Mutter ist 'ne Slut
Sie sind der Beweis, dass manchmal grundverschieden passt
Ey yo, dein Vadda ist 'n Spast, deine Mudda ist 'ne Slut

„Also ist echt 'ne heftige Slut! (Pftu, so 'ne Ekelhafte!) Jetzt hab'n wir dein'n Spastivadder kurz thematisiert, jetzt müssen wa' natürlich auch noch über deine Mutter reden. (Pah, ja, da müssen wir drüber reden!) Pass auf, mit ihr verhält es sich folgendermaßen:“
Eh-ehm (hör zu)
Ey, guck mal, ey

Ey, nur wenn ich deine Nuttenmom im Thailand-Puff popp'
Und dabei deepthroate, bin ich mal Freier im Kopf (ahh)
Und sag nicht, dass die voll okay ist, die sieht aus wie Bolognese
Hautschuppen aus Kautschuk in der Fresse wie so'n Gollumwesen
„Naja, Boss, man braucht kein'n Monokel
Um zu seh'n, die Mona Lisa war ja auch kein Topmodel“
Oh, wir habn's hier wohl mit einem Philosoph zu tun
„Ja, oh, wir habn's hier wohl mit einem Gigolo zu tun
Lass die Finger jetzt von Mama!“, aight, Sir, bin
Schon weg, ich häng' nicht an dem Drachen wie beim Kitesurfing
Ich bin gleich in 'nem Thai-Girl drin wie'n Reiskörnchen
Denn ich mach' schwanzgesteuert Seitensprünge – Gleithörnchen
Und ich kenn' keine Hürden (nope)
Hinterlass' deine Mom, nachdem ich sie lässig verführe, mit verletzten Gefühlen (oh)
Und gänzlich bestürzt
Sie konnte ja nicht ahnen, dass dieser Zuhälter-Rapper ihr mal fremdgehen würde (guten Morgen)

Er hockt zuhaus, während sie Puff-Termine hat
Dein Vater ist ein Spasti, deiner Mutter ist 'ne Slut
Jeder rutscht bei der Alten rüber wie beim Busfahr'n in der Stadt
Dein Vater ist ein Spasti, deine Mutter ist 'ne Slut
Mann, das gibt 'ne Rutschpartie, als wär' die Duschkabine nass
Dein Vater ist ein Spasti, deine Mutter ist 'ne Slut
Sie sind der Beweis, dass manchmal grundverschieden passt
Ey yo, dein Vadda ist 'n Spast, deine Mudda ist 'ne Slut

„So, jetzt muss aber auch hier weg, aus dem Dreckspuff hier.“
„Hallo, Moment! Hallo, Herr Blume! Warten 'se mal, warten 'se mal, warten 'se mal eben!“
Ah, Mann, scheiß Nachbar wieder. Wat is', Fotze?
„Äh, ich komm' direkt zum Punkt. Mir ist das zu Ohren gekommen, sie haben sich mit meiner Tochter verabredet. Sie haben sich nicht wirklich mit meiner Tochter getroffen?“